Team Building

Team-Building

Ein harmonisches Team, das gemeinsam an einem Strang zieht, ist wesentlich effizienter und führt jedes Unternehmen leichter zum Erfolg, als eine Gruppe von Einzelkämpfern. Team-Building Workshops sind ideal dazu geeignet ein WIR-Gefühl zu erzeugen und Ihren  Mitarbeitern zu vermitteln, dass man gemeinsam stärker ist, als wenn jeder für sich alleine ringt.

Nun kennen die meisten Unternehmer die Sinnhaftigkeit solcher gemeinsamen Aktivitäten nur zu gut. Aber… ist euch schon mal der Gedanke gekommen, dass ein Kampfsport-Training genau das Richtige für eure Mitarbeiter sein könnte?

Gerade beim Thaiboxen wird mit dem ganzen Körper gearbeitet und es besteht ein gewisses Verletzungsrisiko, wenn man rücksichtslos ist oder nicht regelkonform agiert. Dieser Umstand wird jedem ganz schnell klar, der mehr als 30 Minuten an einem Muay Thai-Training teilnimmt. Das gegenseitige Schlagen und Treten wirkt nur auf den ersten Blick brutal und kontraproduktiv was das Team Building angeht. Wer genauer hinschaut, erkennt rasch, dass es immer einen „größeren Fisch“ im Teich gibt, auf dessen Rücksicht man angewiesen ist und wo man es sich zweimal überlegt, ob man selbst bei anderen etwas härter zuschlägt.

Dieser größere Fisch kann aber durchaus auch der Untergebene in der eigenen Abteilung sein, den man nach dem Workshop mit ganz anderen Augen betrachtet als zuvor.

Kurzum: Demut und Respekt sind zwei Dinge, die man ganz schnell erlernt, wenn man an einem Muay Thai-Seminar teilnimmt. Und diese und andere Eigenschaften stärken das WIR-Gefühl in eurem Unternehmen.

Der Tapfere hält beim Kampfe ein, wenn sein Gegner strauchelt.Sprichwort

einmalige Workshops

Ihr habt vor für eure Mitarbeiter etwas ganz besonders zu organisieren – fernab von den üblichen Aktivitäten? 

Ganz gleich ob eure Belegschaft in mehrere Gruppen aufgeteilt wird oder in einer zusammengefasst wird, lässt sich das WIR-Gefühl optimal beim gemeinsamen Schlagen auf div. Schlagpolster (welche gerne zur Verfügung gestellt werden) erzeugen. Auch beim Partnertraining „Mann gegen Mann“ entsteht eine Verbindung zwischen den Trainierenden, indem sie mit den Boxhandschuhen (die ebenfalls gestellt werden können) gegen die Deckung des Gegenübers schlagen.

Je nach gewünschtem Zeitaufwand und Größe der teilnehmenden Mitarbeiter stehen Ganz- oder Halbtagsseminare zur Auswahl. Auch ganze Wochenenden sind umsetzbar. Die Trainingsmöglichkeiten sind von euch zu stellen, wobei wir euch hier gerne beraten oder Empfehlungen aussprechen.

fixe firmentrainings

Habt ihr die Möglichkeit in eurem Unternehmen oder eurer Schule regelmäßige Sportprogramme anzubieten und seid auf der Suche nach einer Alternative zu den üblichen, oft langweiligen Sportarten?

Muay Thai ist sicher für viele eurer Belegschaft eine höchst interessante Möglichkeit. Aus Erfahrung sind es meist zwei Gründe, die viele Leute von der Ausübung eines Kampfsportes abhalten. 

1. die fehlende Gelegenheit 
2. sind sich viele unsicher, welche Art Leute dort trainieren

Beide Kriterien können durch ein firmeninternes Training ausgeschlossen werden, denn Ihr schafft für eure Mitarbeiter die Gelegenheit und da sich die Kollegen in der Regel untereinander kennen, fällt auch dieser Unsicherheitsfaktor weg. Als positiver Nebeneffekt ergibt sich rasch ein Gefühl des Miteinanders, wenn man sich körperlich betätigt und das bei einem entsprechend hohen Adrenalin-Spiegel.

Je nach geplantem Bedarf und angepeilter Zeit sind Einheiten von mind. 1 Stunde pro Woche sinnvoll. Geeignete Trainingsmöglichkeiten sind von euch zu stellen, wobei wir euch hier gerne beraten oder Empfehlungen aussprechen. Auch können wir ggf. Locations helfen zu vermitteln.

    schick uns eine Nachricht

    Bitte verwende das Formular, um uns eine Nachricht zu schicken.